Navigation innerhalb der Einsätze:
Übersicht 2010
Technische Hilfe: Eingeklemmte Person
Kurzbericht: Zusammenstoss PKW mit Trecker
Einsatzort: L 828 Höhe Borlinghausen
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene
am Montag, 11.10.2010, um 10:46 Uhr
Einsatzdauer: 5 Std. und 44 Min.
Einsatzende: 16:30 Uhr
Einsatzleiter: BOI Thomas Schlitt (Löschzug Willebadessen)
Mannschaftsstärke: 21
Alarmierte Einheiten: Löschzug Willebadessen
Löschzug Peckelsheim
Löschgruppe Borlinghausen
Fahrzeuge am Einsatzort: MTF Willebadessen LF 16 Willebadessen LF 24 Willebadessen ELW 1 Peckelsheim TSF Borlinghausen (2012 außer Dienst gestellt)
Einsatzbericht:

Zu einem Zusammenstoss zwischen einem PKW und einem Trecker war es auf der L 828 in Höhe Borlinghausen gekommen. Gegen 10:42 Uhr war ein 33-jähriger mit einem Trecker und Anhänger in Richtung Borlinghausen unterwegs. Als er nach links zu einem Gehöft abbiegen wollte, wurde er von einem 86-jährigen Mercedesfahrer überholt. Dabei kollidierte der PKW mit dem Traktor. Dieser wurde dabei zusammengedrückt und der PWK schleuderte auf den Grünstreifen.

 
Während eine Person ohne hydraulisches Gerät aus dem Fahrzeug geborgen werden konnte, musste die andere Person durch den ebenfalls alarmierten Löschzug Willebadessen mit der Rettungsschere befreit werden und wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Landstraße 828 war auf Grund der Bergungsarbeiten bis kurz vor 16 Uhr gesperrt.


Wichtiger Hinweis zu Einsatz-Fotos

Einsatzbilder:
Per Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung. In der vergrößerten Darstellung können Sie per Klick auf den rechten Bereich ein Foto weiterblättern und per Klick auf den linken Bereich ein Foto zurückblättern.

Ungefährer Einsatzort: