Navigation innerhalb der Einsätze:
Übersicht 2011
Brand 1
Kurzbericht: Brennt Hecke, Flammen unter Dachüberstand
Einsatzort: Peckelsheim, An der Stadtmauer West
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Montag, 07.03.2011, um 19:55 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 0 Min.
Einsatzende: 20:55 Uhr
Einsatzleiter: STBI Norbert Scherf (Wehrführer Stadt Willebadessen)
Mannschaftsstärke: 25
Alarmierte Einheiten: Löschzug Peckelsheim
Fahrzeuge am Einsatzort: LF 10/6 Peckelsheim (seit 2016 in Niesen) RW 1 Peckelsheim TLF 16/25 Peckelsheim ELW 1 Peckelsheim
Einsatzbericht:

Nachdem der Löschzug Peckelsheim wie jedes Jahr beim Peckelsheimer Rosenmontagsumzug abgesperrt hatte und die Feierlichkeiten in der Peckelsheimer Schützenhalle zu Karneval noch im vollen Gange waren, wurde der Löschzug zu diesem Einsatz alarmiert. Gegen 20 Uhr stand ein Holzzaun an einem Stallgebäude auf der Länge von vier Metern in Flammen. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen, bevor diese auf das angrenzende Gebäude übergriffen. Ein Balken am Stall war bereits vor dem Feuerwehreinsatz beschädigt.

Ungefährer Einsatzort: