Navigation innerhalb der Einsätze:
Übersicht 2015
Technische Hilfe 1
Kurzbericht: Gefährlich hängende Äste
Einsatzort: Peckelsheim, Burgstr.
Alarmierung: Alarmierung per Mündlich
am Samstag, 10.01.2015, um 10:45 Uhr
Einsatzdauer: 30 Min.
Einsatzende: 11:15 Uhr
Einsatzleiter: UBM Marco Janzen (Löschzug Peckelsheim)
Mannschaftsstärke: 3
Alarmierte Einheiten: Löschzug Peckelsheim
Fahrzeuge am Einsatzort: LF 10/6 Peckelsheim (seit 2016 in Niesen)
Einsatzbericht:

Während die Jugendfeuerwehr mit Unterstützung einiger Kameraden des Löschzuges damit beschäftigt war, die Weihnachtsbäume in Peckelsheim einzusammeln sowie die Gelben Säcke an die Peckelsheimer Haushalte zu verteilen, wurden die Feuerwehrleute auf einen Baum aufmerksam gemacht, in dem schwere Äste gefährlich herab hingen. Sie hatten sich aufgrund der schweren Stürme der letzten Tag gelöst. Mit einem Einreißhaken beseitigten einige Kameraden die Gefahrenstelle.


Wichtiger Hinweis zu Einsatz-Fotos

Einsatzbilder:
Per Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung. In der vergrößerten Darstellung können Sie per Klick auf den rechten Bereich ein Foto weiterblättern und per Klick auf den linken Bereich ein Foto zurückblättern.

Ungefährer Einsatzort: