Navigation innerhalb der Einsätze:
Übersicht 2016
Brand 1
Kurzbericht: Auslösung der Brandmeldeanlage
Einsatzort: Peckelsheim, Warburger Str.
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Sonntag, 13.11.2016, um 13:53 Uhr
Einsatzdauer: 27 Min.
Einsatzende: 14:20 Uhr
Einsatzleiter: BOI Michael Rüsing (Löschzugführer Peckelsheim)
Mannschaftsstärke: 15
Alarmierte Einheiten: Löschzug Peckelsheim
Löschgruppe Niesen
OrgL Kreis Höxter
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20 Peckelsheim ELW 1 Peckelsheim LF 10/6 Niesen KdoW OrgL Kreis Höxter
Einsatzbericht:

Im Asylbewerberheim in der ehemaligen Peckelsheimer Hüssenbergschule hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Meldung war durch angebranntes Essen entstanden. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt. Da sich der Qualm bereits im Treppenraum verbreitet hatte, wurde dort ein Hochleistungslüfter vorgenommen. Mit vor Ort waren auch die Polizei sowie der organisatorische Leiter vom Kreis Höxter.


Wichtiger Hinweis zu Einsatz-Fotos

Einsatzbilder:
Per Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung. In der vergrößerten Darstellung können Sie per Klick auf den rechten Bereich ein Foto weiterblättern und per Klick auf den linken Bereich ein Foto zurückblättern.

Ungefährer Einsatzort: