Navigation innerhalb der Einsätze:
Übersicht 2016
Brand 1
Kurzbericht: Brennt Garage
Einsatzort: Peckelsheim, Schützenstr.
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene
am Donnerstag, 29.09.2016, um 02:49 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 41 Min.
Einsatzende: 05:30 Uhr
Einsatzleiter: BOI Michael Rüsing (Löschzugführer Peckelsheim)
Mannschaftsstärke: 30
Alarmierte Einheiten: Löschgruppe Schweckhausen
Löschzug Peckelsheim
Löschgruppe Eissen
Fahrzeuge am Einsatzort: TSF-W Eissen TSF Schweckhausen RW 1 Peckelsheim HLF 20 Peckelsheim ELW 1 Peckelsheim
Einsatzbericht:

Noch auf dem Rückweg von einem Einsatz in Niesen wurde der Löschzug Peckelsheim zum zweiten Einsatz in dieser Nacht alarmiert. Eine Garage brannte. Aufgrund der zunächst unklaren Lage wurden die Löschgruppen Schweckhausen und Eissen nachalarmiert, diese kamen aber nicht mehr zum Einsatz. Das Feuer wurde gelöscht, die Einsatzstelle ausgeleuchtet sowie die Einsatzstelle anschließend mit der Wärmebildkamera geprüft. Mit vor Ort waren außerdem der Rettungswagen von der Rettungswache Peckelsheim sowie die Polizei.
 


Wichtiger Hinweis zu Einsatz-Fotos

Einsatzbilder:
Per Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung. In der vergrößerten Darstellung können Sie per Klick auf den rechten Bereich ein Foto weiterblättern und per Klick auf den linken Bereich ein Foto zurückblättern.

Ungefährer Einsatzort: