Navigation innerhalb der Einsätze:
Übersicht 2017
BMA
Kurzbericht: Auslösung der Brandmeldeanlage
Einsatzort: Peckelsheim, Warburger Str.
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene
am Freitag, 24.02.2017, um 17:50 Uhr
Einsatzdauer: 30 Min.
Einsatzende: 18:20 Uhr
Einsatzleiter: BOI Michael Rüsing (Löschzugführer Peckelsheim)
Mannschaftsstärke: 22
Alarmierte Einheiten: Löschzug Peckelsheim
Löschgruppe Fölsen
OrgL Kreis Höxter
Fahrzeuge am Einsatzort: RW 1 Peckelsheim TLF 16/25 Peckelsheim ELW 1 Peckelsheim TSF-W Fölsen
Einsatzbericht:

Im Asylbewerberheim in der ehemaligen Peckelsheimer Hüssenbergschule hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Das Gebäude wurde erkundet und ein Trupp hatte sich vorsichtshalber mit Atemschutz ausgerüstet. Die Meldung war aber nur durch Räucherstäbchen entstanden und nach einer Lüftung des entsprechenden Bereiches konnte die Brandmeldeanlage zurückgestellt werden. Der ebenfalls alarmierte organisatorische Leiter vom Kreis Höxter konnte seine Anfahrt abbrechen.


Wichtiger Hinweis zu Einsatz-Fotos

Einsatzbilder:
Per Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung. In der vergrößerten Darstellung können Sie per Klick auf den rechten Bereich ein Foto weiterblättern und per Klick auf den linken Bereich ein Foto zurückblättern.

Ungefährer Einsatzort: