Navigation innerhalb der Einsätze:
Übersicht 2016
Brand 2
Kurzbericht: Brennt Scheune
Einsatzort: Niesen, Über dem Sieke
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene
am Samstag, 26.11.2016, um 18:55 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 20 Min.
Einsatzende: 21:15 Uhr
Einsatzleiter: BOI Benjamin Ortmann (Wehrführer Stadt Willebadessen)
Mannschaftsstärke: 50
Alarmierte Einheiten: Feuerwehr-Führungsgruppe
Löschzug Peckelsheim
Löschgruppe Niesen
Löschgruppe Fölsen
Fahrzeuge am Einsatzort: MTF Willebadessen RW 1 Peckelsheim TLF 16/25 Peckelsheim ELW 1 Peckelsheim TSF Peckelsheim (2017 außer Dienst gestellt) LF 10/6 Niesen TSF-W Fölsen
Einsatzbericht:

In Niesen war es hinter einer Scheune zu einer Brandentwicklung gekommen. Das Feuer wurde, bevor es auf weitere Teile der Scheune sowie auf das angrenzende Wohnhaus übergreifen konnte, durch die alarmierten Feuerwehr-Einheiten gelöscht. Zum Einsatz kamen 5 Trupps unter Atemschutz. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet sowie zum Schluss mit der Wärmebildkamera geprüft. Mit vor Ort waren außerdem die Polizei sowie zur Eigensicherung der Rettungsdienst.


Wichtiger Hinweis zu Einsatz-Fotos

Einsatzbilder:
Per Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung. In der vergrößerten Darstellung können Sie per Klick auf den rechten Bereich ein Foto weiterblättern und per Klick auf den linken Bereich ein Foto zurückblättern.

Ungefährer Einsatzort: