Jugendfeuerwehr und Löschzug besuchen Kindergarten

Jugendfeuerwehr Peckelsheim

Samstag, 25. Mai 2013: Die Jugendfeuerwehr und der Löschzug waren gestern zu Gast beim Frühlingsfest im Peckelsheimer Kindergarten "Am Park". Der Besuch war der Höhepunkt der dort seit einigen Wochen laufenden Aktionen zum Motto "Ich weiß was von der Feuerwehr". Im Vorfeld hatte es schon einen ersten Besuch von 3 Kameraden zur Brandschutzerziehung gegeben. Bei diesem ersten Termin wurde den Kindern das richtige Verhalten im Brandfall gezeigt. Auch das richtige Absetzen eines Notrufes wurde erklärt und es wurden viele Fragen der staunenden Kinder beantwortet. Ein Kamerad zeigte sich in kompletter Atemschutzausrüstung um den Kindern die Angst vor diesem ungewohnten Anblick zu nehmen.
 

Beim gestrigen Frühlingsfest im Kindergarten stand dann wirklich alles im Zeichen der Feuerwehr. Die Fenster und Wände waren mit selbstgemalten Feuerwehr-Autos der Kinder und Feuerwehr-Fensterbildern dekoriert. In den einzelnen Gruppen gab es verschiedene Aktionen zum Thema Feuerwehr wie etwa beispielsweise Fotos vom großen Brand in Peckelsheim vor über 100 Jahren oder es konnten auch Feuerwehrhelme aus Papier gebastelt werden. Auch der Kasperle war zusammen mit dem Feuerwehrteufel da. Dazu gab es natürlich Getränke, Waffeln, Bratwurst und vieles mehr. Die Kindertageseinrichtung "Am Park" ist ein fünfgruppiger Kindergarten, in dem 100 Kinder aus Peckelsheim und den umliegenden Ortschaften im Alter von 3 bis 6 Jahren aufgenommen werden.
 

Der Löschzug hatte alle Fahrzeuge mitgebracht und so konnten diese dann ausführlich besichtigt werden. Viele Kinder nutzten auch die Gelegenheit einmal in einem Feuerwehr-Fahrzeug zu sitzen. Die Jugendfeuerwehr zeigte einen kompletten Löschangriff und ein Raum des Kindergartens wurde durch die Feuerwehr mit einer Nebel-Maschine komplett verraucht. Selbst tätig werden konnten die begeisterten Kinder beim "Ablöschen" eines kleinen Holzhauses mithilfe der Kübelspritze.

 
Per Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung! Mit Klick auf den rechten Bereich des Fotos blättern Sie dann weiter, mit Klick auf den linken Bereich zurück.