Löschzug Peckelsheim nimmt an Gewerbeschau teil

Montag, 05. Mai 2014: Am 17. und 18. Mai findet in Peckelsheim wieder die alle 2 Jahre durchgeführte Gewerbeschau statt. Erstmals seit 11 Jahren ist auch der Löschzug wieder dabei und stellt seine Aufgaben und die Technik der Öffentlichkeit vor. Zu sehen sind die 4 Fahrzeuge der Peckelsheimer Wehr mit ihrer umfangreichen Ausrüstung. U.a. auch der in letzten Jahren in Eigenleistung zum Einsatzleitwagen umgebaute VW Transporter sowie der vor wenigen Monaten neu angeschaffte Rettungssatz. Solche Geräte kommen u.a. zur Rettung und Bergung von Personen bei Verkehrsunfällen zum Einsatz.
 

Weiterhin wird diverse feuerwehrtechnische Ausrüstung von früher verglichen mit aktueller Technik vorgestellt. Gezeigt wird außerdem eine Fettexplosion sowie an beiden Tagen eine patientengerechte technische Rettung. Dabei wird ein PKW live vor Ort wie bei einem Verkehrsunfall zerschnitten. So wie es bei einem schweren Verkehrsunfall notwendig ist wenn dort Personen eingeklemmt sind. Diese Vorführung ist für den Samstag für 15:30 Uhr und am Sonntag für 14:30 Uhr geplant. Aus dem nach wie vor aktuellen Anlass, dass seit letztem Jahr eine Rauchmelderpflicht für Nordrhein-Westfalen besteht, wird auch über dieses Thema vor Ort informiert werden.
 

Mit dabei ist außerdem das Infomobil des Kreisfeuerwehrverband Höxter. Hier können Kinder u.a. das richtige Absetzen eines Notrufes üben. Im Mobil kann außerdem das Verhalten in einem vollkommen verrauchten Raum hautnah und gefahrlos geübt werden. Ein Rauchmelder kann aktiviert werden, der den Brandrauch mit lautem Piepen enttarnt. Die Feuerwehrleute stehen außerdem während der ganzen Gewerbeschau zur Verfügung um Fragen von Jung und Alt zu beantworten.
 

Löschzug Peckelsheim nimmt an Gewerbeschau teil
Das Infomobil vom Kreisfeuerwehrverband, das auch auf der Gewerbeschau ausgestellt wird, zusammen mit dem RW 1.