Neue Allwetterjacken für die Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr Peckelsheim

Sonntag, 16. August 2015: Die Jugendfeuerwehr Peckelsheim kann sich über neu angeschaffte Allwetterjacken freuen. Finanziert wurden die Jacken durch die Aufwandsentschädigung vom Verteilen der Gelben Säcke im Januar, dem Erlös der Durchführung des Osterfeuers sowie durch Sponsoren. Diese waren die LVM-Versicherungsagentur Paul Arens sowie der EDEKA-Markt Strese. Das Foto zeigt die Mitglieder der Jugendfeuerwehr sowie die Betreuer mit den neuen Jacken sowie von den Sponsoren Paul Arens und Andreas Strese.

 
Die Peckelsheimer Jugendfeuerwehr bedankt sich bei beiden Sponsoren, ohne die diese Anschaffung nicht möglich gewesen wäre. Die Peckelsheimer Jugendfeuerwehr besteht aus derzeit 24 Mitgliedern aus Peckelsheim und Umgebung und trifft sich alle 2 Wochen zum Üben am Peckelsheimer Gerätehaus. Wer Interesse hat dabei zu sein, und zwischen 10 und 18 Jahren alt ist, ist eingeladen einfach mal unverbindlich bei den Übungen vorbeizuschauen. Die genauen Termine gibt es in der Terminliste.
 

 Neue Allwetterjacken für die Jugendfeuerwehr

 
Ein Teil der Betreuer der Jugendfeuerwehr zusammen mit den Sponsoren sowie einem Teil der Jugendfeuerwehr in den neuen Jacken. Von links nach rechts: Michael Janzen (Betreuer Jugendfeuerwehr, Jochen Behler (stellv. Löschzugführer Peckelsheim  sowie Betreuer Jugendfeuerwehr), Dieter Wecker (Betreuer Jugendfeuerwehr), Andreas Strese vom EDEKA-Markt, Paul Arens (LVM-Versicherungsagentur), Carsten Becker, Maximilian Krelaus, Marco Mundus, Ricarda Rüsing, Jannik Heienbrok, Steffen Möckel, Justus Weiffen, Leonard Brockmann, Jan Baacke, Robin Heienbrok, Yves Scherf, Niklas Genau, Luis Soethe, Erwin Bauer und Oliver Riep (alle Jugendfeuerwehr) sowie Wolfgang Janzen, Niklas Striewe und Marco Janzen (alle Betreuer Jugendfeuerwehr).