Navigation innerhalb der Einsätze:
Übersicht 2019
Feuer 1
Kurzbericht: Mischerbrand
Einsatzort: L 763 zwischen Eissen und Borgentreich
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Dienstag, 11.06.2019, um 02:45 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 0 Min.
Einsatzende: 04:45 Uhr
Einsatzleiter: BOI Christian Tewes (Löschgruppenführer Eissen)
Mannschaftsstärke: 24
Alarmierte Einheiten: Löschzug Peckelsheim
Löschgruppe Eissen
Fahrzeuge am Einsatzort: TSF-W Eissen RW 1 Peckelsheim HLF 20 Peckelsheim ELW 1 Peckelsheim
Einsatzbericht:

In einem landwirtschaftlichen Betrieb war ein Futtermischer in Brand geraten. Der Löschzug unterstützte die Löschgruppe Eissen bei den Löscharbeiten. Dabei kamen zwei Trupps unter Atemschutz zum Einsatz. Mit Hilfe eines C-Rohres wurde der betreffende Bereich gelöscht und die Brandstelle mit der Wärmebildkamera auf weitere Glutnester untersucht. Das HLF 20 speiste außerdem das TSF-W der erst eingetroffenen Löschgruppe Eissen. Zusätzlich wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Mit vor Ort war die Polizei. Durch das schnelle Eingreifen konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindert werden.


Wichtiger Hinweis zu Einsatz-Fotos

Einsatzbilder:
Per Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung. In der vergrößerten Darstellung können Sie per Klick auf den rechten Bereich ein Foto weiterblättern und per Klick auf den linken Bereich ein Foto zurückblättern.

Ungefährer Einsatzort: