Navigation innerhalb der Einsätze:
Übersicht 2020
Feuer 2
Kurzbericht: Unklare Rauchentwicklung
Einsatzort: Peckelsheim, Schweckhausener Str.
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene
am Mittwoch, 01.01.2020, um 15:17 Uhr
Einsatzdauer: 52 Min.
Einsatzende: 16:09 Uhr
Einsatzleiter: BI Jochen Behler (Löschzugführer Peckelsheim)
Mannschaftsstärke: 39
Alarmierte Einheiten: Löschgruppe Löwen
Löschzug Peckelsheim
Löschgruppe Niesen
Fahrzeuge am Einsatzort: TSF-W Löwen LF 10/6 Peckelsheim RW 1 Peckelsheim HLF 20 Peckelsheim ELW 1 Peckelsheim TSF-W Niesen
Einsatzbericht:

Die Einsatzkräfte wurden zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Schweckhausener Straße alarmiert. Die erste Erkundung ergab brennenden Unrat direkt am Haus. Der Löschzug verschaffte sich Zugriff und ein Angriffstrupp unter Atemschutz löschte das Feuer ab. Anschließend wurde der Brandherd noch mit der Wärmebildkamera überprüft und das Gebäude mit dem Hochleistungslüfter gelüftet. Zusätzlich wurde eine Wasserversorgung vom Hydranten aufgebaut.
 

Die zunächst aufgrund der unklaren Lage mit alarmierten Löschgruppen aus Niesen und Löwen kamen nicht mehr zum Einsatz. Mit vor Ort war auch die Polizei.


Wichtiger Hinweis zu Einsatz-Fotos

Einsatzbilder:
Per Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung. In der vergrößerten Darstellung können Sie per Klick auf den rechten Bereich ein Foto weiterblättern und per Klick auf den linken Bereich ein Foto zurückblättern.

Ungefährer Einsatzort: