Navigation innerhalb der Einsätze:
Übersicht 2018
Feuer 2
Kurzbericht: LKW Brand außerhalb Ortschaft
Einsatzort: B 252 zwischen Peckelsheim und Hohenwepel
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene
am Freitag, 05.10.2018, um 07:49 Uhr
Einsatzdauer: 26 Min.
Einsatzende: 08:15 Uhr
Einsatzleiter: BOI Michael Rüsing (Löschzugführer Peckelsheim)
Mannschaftsstärke: 24
Alarmierte Einheiten: Löschgruppe Löwen
Löschzug Willebadessen
Löschzug Peckelsheim
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20 Peckelsheim (2021 zum TLF 3000 umfunktioniert) ELW 1 Peckelsheim
Einsatzbericht:

Die Einsatzkräfte aus Peckelsheim, Willebadessen und Löwen wurden zu einem gemeldeten Reifenbrand an einem LKW auf die B 252 alarmiert. Beim Eintreffen vom Löschzug Peckelsheim stellte sich dieser aber nur als eine heiß gelaufene Bremse dar. Es brauchte nur noch die Temperatur kontrolliert werden und weitere Tätigkeiten waren nicht erforderlich.
 

Da zunächst von einer größeren Schadenslage ausgegangen worden war, waren neben Peckelsheim noch weitere Einheiten alarmiert worden. Der Löschzug Willebadessen konnte aber auf der Anfahrt abbrechen und die Löschgruppe Löwen brauchte gar nicht mehr ausrücken.


Wichtiger Hinweis zu Einsatz-Fotos

Einsatzbilder:
Per Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung. In der vergrößerten Darstellung können Sie per Klick auf den rechten Bereich ein Foto weiterblättern und per Klick auf den linken Bereich ein Foto zurückblättern.

Ungefährer Einsatzort: