Fahrzeuge: ELW 1

Der „Einsatzleitwagen 1“ dient als Unterstützung der Einsatzleitung, sowie der Einsatz-Dokumentation.

Das Fahrzeug verfügt im hinteren Bereich über zwei Funkarbeitsplätze, jeweils mit einem digitalen Funkgerät, einem Telefon und einem Computer ausgestattet. Außerdem werden diverse Unterlagen wie u.a. Feuerwehr-Pläne von kritischen Objekten im Einsatzgebiet mitgeführt. Es wird bei größeren Einsätzen im gesamten Stadtgebiet mit alarmiert und dann von der Führungsgruppe der Feuerwehr der Stadt Willebadessen besetzt. Zur Kennzeichnung als Einsatzleitwagen wird auch eine rote Kennleuchte mitgeführt. Durch den mitgeführten Stromerzeuger ist eine eigenständige Spannungsversorgung sichergestellt.

Seitenansicht
Seitenansicht
Fahrerbereich
Funkarbeitsplätze
Blick von hinten

Fotos: Löschzug Peckelsheim/Niklas Genau

Technische Daten
FahrgestellVolkswagen Transporter 4
Leistung78 PS
Zul. Gesamtgewicht2.700 kg
AufbauherstellerEigen
Besatzung1/2
Baujahr1996
Indienststellung2024
FunkrufnameFl. Willebadessen 02-ELW1-1
Auszug aus der Beladeliste2 Funkarbeitsplätze
PC mit zwei Monitoren
 Notebook
Drucker mit Scanfunktion
LTE-Router mit Außenantenne
 Telefon GSM
 2 Telefone VoLTE/SIP
2 Funkgeräte digital MRT inkl. Headset
5 Funkgeräte digital HRT
6 Funkgeräte analog 2 Meter
Tablet mit GPS
 Wärmebildkamera Dräger UCF 7000
 Div. feuerwehrtechnische Unterlagen
 Stromerzeuger Honda EU 20i
 Kennleuchte rot zur Kennzeichnung der Einsatzleitung
 Notfallrucksack
 Lichtmast
 2 Funkkoffer digital
Funktionswesten
Büromaterial