Neuigkeiten beim Löschzug Peckelsheim in 2017

An dieser Stelle informieren wir über Neuigkeiten wie etwa Übungsabende oder Veranstaltungen, an denen der Löschzug Peckelsheim oder die Jugendfeuerwehr teilgenommen hat oder sie veranstaltet hat. Die Fotos auf dieser Seite können per Klick auf das Bild vergrößert werden. Bei größeren Berichten erreichen Sie über "Weiterlesen" einen ausführlicheren Bericht. Hier finden Sie alle Neuigkeiten aus 2017. Weitere Berichte aus anderen Jahren seit 2012 erreichen Sie über das Menü links.

-

Handhabung Notfalltasche und Ambubeutel

Handhabung Notfalltasche und Ambubeutel

Sonntag, 05. November 2017: Der Übungsabend im November beim Löschzug Peckelsheim vorgestern am Freitag stand unter dem Thema Erste Hilfe. Dabei ging es besonders um die neu angeschaffte Notfalltasche, die seit einiger Zeit auf dem HLF 20 verlastet ist. Mit dabei ist auch ein Ambubeutel, der bei bewusstlosen Personen benutzt wird. Dabei wurde die richtige Handhabung geübt. Vielen Dank an den DRK Kreisverband Warburg, der dafür eine Übungspuppe zur Verfügung gestellt hatte.

-

Brandsimulationsanlagen-Ausbildung

Dienstag, 24. Oktober 2017: Bereits am letzten Wochenende haben einige Kameraden vom Löschzug Peckelsheim die Brandsimulationsanlage in Brakel besucht. Diese Anlage dient der Ausbildung und Fortbildung der Atemschutzgeräteträger. Der Kreis Höxter betreibt die Anlage seit Oktober 2009 auf dem Gelände der Kreisfeuerwehr-Zentrale.

Brandsimulationsanlagen-Ausbildung

-

Apfelsaftverkauf bei der Jugendfeuerwehr

Apfelsaftverkauf bei der Jugendfeuerwehr

Sonntag, 15. Oktober 2017: Auch in diesem Jahr hat die Jugendfeuerwehr wieder frisch gepressten Apfelsaft verkauft. Am Donnerstag und Mittwoch wurden zunächst Äpfel in Peckelsheim und Umgebung gesammelt. Diese wurden am Freitag in Willebadessen in der Mosterei Peters zu frischem Apfelsaft verarbeitet. Am Samstag fand in Peckelsheim frei Haus der Verkauf von insgesamt ca. 1200 Liter Saft statt. Die hergestellte und verkaufte Menge konnte so gegenüber dem Vorjahr trotz der eigentlich schlechten Erntebedingungen noch mal vergrößert werden. Zusätzlich gab es auch wieder einen Verkaufsstand am Peckelsheimer Edeka. Die Jugendfeuerwehr bedankt sich bei der Mosterei Peters in Willebadessen und beim Peckelsheimer Edeka-Markt Strese für die tolle Unterstützung. Fotos anschauen

-

Erfolgreich Jugendflamme 1 absolviert

Dienstag, 03. Oktober 2017: Nachdem bereits wenige Tage zuvor bei 8 älteren Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Peckelsheim erfolgreich die Jugendflamme Stufe 3 abgenommen wurde, konnte nun bei den jüngeren Mitgliedern die Stufe 1 abgenommen werden. Während die Stufe 3 eher zum Ende der Jugendfeuerwehrzeit abgenommen wird, stellt die Stufe 1 einen ersten Ausbildungsnachweis in der Laufbahn statt. Ganze 16 Mitglieder der Peckelsheimer Jugendfeuerwehr waren erfolgreich als es u.a. darum ging einen Notruf abzusetzen, 3 Feuerwehrknoten anzufertigen und feuerwehrtechnische Fragen zu beantworten... Weiterlesen

Erfolgreich Jugendflamme 1 absolviert

-

Erfolgreich Jugendflamme 3 absolviert

Erfolgreich Jugendflamme 3 absolviert

Sonntag, 01 Oktober 2017: 8 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Peckelsheim haben erfolgreich die Jugendflamme in der Stufe 3 absolviert. Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis der Jugendfeuerwehr, die Stufe 3 ist dabei der höchste der 3 Teile und erfordert Fertigkeiten in Feuerwehrtechnik, die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs sowie Themenarbeit. Die Abnahme fand durch Kreisjugendwart Florian Mantel und dessen Stellvertreter Bruno Horstmann statt. Dank gilt von Seiten der Peckelsheimer Jugendfeuerwehr dem früheren Peckelsheimer Jugendwart Gerhard Stamm sowie Willibernd Schröder und der Zukunftsinitiative Peckelsheim (ZIP)... Weiterlesen

-

Atemschutz-Lehrgang beendet

Sonntag, 17. September 2017: An diesem Wochenende ging der Atemschutz Lehrgang der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Willebadessen zu Ende. Der Lehrgang, der sich insgesamt über 27 Stunden und etwa 3 Wochen erstreckte, fand im Feuerwehrgerätehaus in Willebadessen sowie auf der Atemschutz-Übungsstrecke in Brakel statt. Unter der Leitung von den Kreisausbildern Thomas Schlitt und Andreas Göke wurden acht neue Atemschutzgeräteträger ausgebildet. Sieben Kameraden kommen aus dem Stadtgebiet Willebadessen und ein Kamerad aus Höxter-Stahle. Mit Johannes Legge war auch ein Kamerad vom Löschzug Peckelsheim mit dabei. Das gezeigte Fotomaterial stammt vom Löschzug Willebadessen.

Atemschutz-Lehrgang beendet

-

Kinderferienfreizeit bei der Feuerwehr

Kinderferienfreizeit bei der Feuerwehr

Sonntag, 27. August 2017: Der Löschzug und die Jugendfeuerwehr hatten am Freitag Nachmittag nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wieder zur Ferienfreizeit eingeladen. Und 29 Kinder aus Peckelsheim und der Umgebung waren dieser Einladung gefolgt. Treffpunkt war das Gerätehaus bevor anschließend mit den Feuerwehr-Fahrzeugen mit den Kindern eine Runde durch Peckelsheim gedreht wurde und es auf zur Schutzhütte ging. Hier wurden die Kinder in Gruppen aufgeteilt und es gab viele interessante Spiele. Bericht und Fotos

-

Vorbereitungen für Kinderferienprogramm

Montag, 21. August 2017: Der Löschzug Peckelsheim beteiligt sich in diesem Jahr wieder am Kinderferienprogramm der Stadt Willebadessen. Heute fanden dazu bereits am Gerätehaus die ersten Vorbereitungen statt, zu denen auch eine Komplettreinigung der Fahrzeuge gehörte. Das Kinderferienprogramm von Löschzug und Jugendfeuerwehr findet am kommenden Freitag ab 15:00 Uhr statt. Treffpunkt ist das Gerätehaus, bevor es dann zusammen mit den Kindern und den Fahrzeugen zur Schutzhütte geht, an der dann alle Fahrzeuge sowie viele Spiele bereitstehen. Alle großen und kleinen Feuerwehrleute freuen sich auf einen interessanten Nachmittag!

Vorbereitungen  für Kinderferienprogramm

-